Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Praxistheorie: Seitengänge – Worauf es wirklich ankommt

19. April / 14:00 - 17:00

€55,00

Wozu dienen  Seitengänge und wie sieht deren korrekte Ausführung aus? Wann sind sie in der Ausbildung von Pferd und Reiter sinnvoll und nützlich?

 

Seitengänge werden in den unterschiedlichen Reitlehren als zentrales Element der Pferdeausbildung genutzt. Wir setzen uns mit der Fragestellung auseinander, was genau Seitengänge sind und wie sie ausgeführt werden müssen, damit sie für Pferd und Mensch einen Wert haben und nicht nur hübsche Lektionen zum Anschauen sind.

Wir werden uns im Seminar ebenfalls damit befassen, welcher Seitengang für das jeweilige Pferd gerade zielführend ist. Dabei spielen die körperlichen und geistigen Voraussetzungen sowohl beim Mensch als auch beim Pferd eine wichtige Rolle.

Wir erarbeiten zunächst die theoretischen Grundlagen zum Thema Seitengänge und deren Ausführung. Danach zeigen wir in Praxisdemonstrationen anhand verschiedener Pferde mit unterschiedlichem Ausbildungsstand, wie Seitengänge in der Pferdeausbildung sinnvoll eingesetzt werden können. Die Praxisdemonstration dient insbesondere der Blickschulung der Teilnehmer.

 

 

Kosten/Person

Min. 6, max. 30 Teilnehmer:

55,00 € inkl. Seminargetränke

Bankverbindung:

Bärbel von Erden IBAN: DE1854 7900 0000 0116 0184

Betreff: Kursdatum und Bezeichnung

Anmeldung

Auf dem Anmeldeformular bis 23.02.2020 mit der Begleichung der kompletten Gebühr. Bei Nichtteilnahme (außer Krankheit) werden keine Gebühren erstattet. Es kann jedoch gerne ein Ersatzteilnehmer gestellt werden.

Details

Datum:
19. April
Zeit:
14:00 - 17:00
Eintritt:
€55,00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Sophie von Erden
Bärbel von Erden