Der Hof

Ursprünglich einmal als Hühnerfarm konzipiert, wurde das Gehöft im Laufe der letzten 20 Jahre zu einem Pferdehof umgebaut.


2010 konnte Familie von Erden den inzwischen stark heruntergekommenen Hof erwerben und begann im Frühjahr 2011 mit einer genauen Vision vor Augen nach und nach die Anlage zu sanieren.

Mittlerweile fühlen sich auf dem Hof ca. 70 Pferde unterschiedlicher Rassen wohl und wohnen in einer nach neuesten Erkenntnissen gestalteten Offenstallanlage (mehr dazu siehe "die Anlage" und "Philosophie").
 
 

 




© 2018 by Gestüt von Erden